PDF

Unternehmen

 

VS Hohldielen West Ges.m.b.H.

Innovative Betonfertigteile

VS-Hohldielen West Ges.m.b.H.  

VS-Hohldielen West Ges.m.b.H.
A-6241 Radfeld
Rettenbach 12c

Telefon +43 (0)5338 6200-0
Fax +43 (0)5338 6201
E-Mail officevs-west.at
Internet www.vs-west.at

Stellenangebote

Immer kürzere Bauzeiten, umweltfreudliche Materalien, bessere Qualität, geringerer Energieverbrauch und niedrigerer Aufwand bei Konstruktion und Ausführung erfordern eine hoch flexible, anspruchsvolle und innovative Technologie, die all diesen Ansprüchen genügt. Diesem Profil geradezu perfekt entsprechen die Betonfertigteile der VS-Hohldielen West GmbH in Radfeld, die 1990 gegründet wurde und inzwischen zum führenden Hohldielen- Eurodec- und Hohlwand Unternehmen Österreichs aufgestiegen ist.

Das Einzugsgebiet des heute auf 60 Mitarbeiter angewachsenen Fachbetriebes umfasst neben den österrechischen Bundesländern Liechtenstein, Südtirol, Bayern und die Schweiz. Allein im Land der Eidgenossen beziehen 400 Supermärkte Fertigteildecken und -wände aus dem Tiroler Produktionsbetrieb.

Zu den Spitzenprodukten der Radfelder gehört das HWE-Hohlwand-Elemente System, das über Jahre hinweg zu seiner heutigen Effizienz entwickelt wurde. Diese Hohlwandelemente bestehen aus 5 bis 6 cm starken Betonplatten, die durch Stahlgitterträger miteinander verbunden sind. Die fertigen Elemente werden direkt an der Baustelle versetzt und vor Ort mit Beton gefüllt. Ein herkömmliches Schalen entfällt damit komplett.

Mit moderner Technik produziert VS-Hohldielen West inzwischen Spannbetonhohldielen mit bis zu 22 m Länge. Unter Einsatz der Extrudertechnik gelingt es, das Eigengewicht der Bauteile schon bei der Produktion wesentlich zu reduzieren. Dabei wird der Frischbeton unter Druck in die beheizbaren Stahlschalungen gepresst, woraus eine sehr hohe Betonfestigkeit resultiert.

Die vorgespannte Elementdecke vereint die Vorteile der Massivdecke und der Vorspanntechnik zu einem neuen und wirtschaftlichen Fertigteil. Die Elemente werden mit einer Stärke von 8-17 cm produziert. Auf der Baustelle wird die bis zu 4,5 m unterstellungfreie vorgespannte Elementdecke mit einer Aufbetonschicht von 8-23 cm zu tragfähigen Deckenscheiben verbunden.

Zum Einsatz kommen die Radfelder Produkte sowohl im Wohn- und Industriebau als auch bei der Errichtung von Kaufhäusern, Werkstätten und landwirtschaftlichen Gebäuden. Damit der Kunde sicher sein kann, stets mit hochwertigen Betonfertigteilen beliefert zu werden, wird deren Qualität durch Eigenüberwachung im Werk und Fremdüberwachung durch die bautechnische Versuchs- und Forschungsanstalt Salzburg überprüft.